logo

Notizen, News & Texte zur Kunst

28 Jan 2017

An einem Tisch – zum Werk

Wieder mal gezündelt – das jüngste Objekt aus der aktuellen Soloausstellung “Warum!” in Kempten.

03 Jan 2017

“Wenn Buntes wach rüttelt”

Harald Holstein in der Allgäuer Zeitung vom 3.1.17 über die Einzelausstellung “Warum!” in Kempten

30 Dez 2016

Everything Pop – Hintergründe zum Werk

Basierend auf dem Skandalfoto aus dem US-Foltergefängnis Abu Ghraib im Irak, das Anfang 2004 um die Welt ging…

17 Dez 2016

WARUM! Video-Trailer zur Ausstellung in der Galerie Kunstreich Kempten

Geht steil viral, mindestens… (oder wie das auch immer heißen mag): Der Video-Trailer zur Ausstellung WARUM! von 30.12.16 bis 29.1.17 in der Galerie Kunstreich Kempten. Dramatisch-unpassende Musik (wird er das Klopapier anschließend eiskalt abschlachten? Oder jemanden damit ersticken?) – wir jedenfalls hatten jede Menge Spaß.

27 Nov 2016

Dein Satz zu meiner Laudatio?

warum-stephan-a-schmidt-1216_wWährend der Vernissage zu meiner Ausstellung «Warum!» am 30.12.16 weht der Wind aus einer anderen Richtung – und zwar hoffentlich auch aus Deiner. Einfach hier online warme Worte oder wirre Sätze zur Kunst eingeben (gerne auch anonym), abschicken und später dann hören.

26 Nov 2016

Kurz mal in der Augsburger Allgemeinen baden:

„‚Keiner von Euch’ zeigt sich dem barocken Museumsbestand gewachsen.“

24 Jul 2016

Bayreuther Kunstausstellung: PEMA-Kunstpreis für Stephan A. Schmidt

Während der Vernissage der 66. Bayreuther Kunstausstellung (24. Juli bis 28. August 2016, Ökologisch-Botanischer Garten der Uni Bayreuth) wurde ich mit dem PEMA-Kunstpreis 2016 in der Sparte Fotografie für das Werk “Keiner von Euch” ausgezeichnet.

Mehr zum Werk findet sich beim Landsberger Kunstpreis…

05 Jun 2016

Kunstpreis für „Keiner von Euch“

Ein tiefschwarzer Raum, nur zwölf Smartphones beleuchten ihre Besitzer an einem langen Tisch: Für Keiner von Euch, eine großformatige Restlicht-Fotografie und Adaption des über 500 Jahre alten Wandgemäldes „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci konnte ich am 4. Juni 2016 den Landesberger Kunstpreis „LICHTgestalten“ mit nach Hause nehmen.