logo

I don’t think. – Hintergründe zum Werk

„Bedrückend.“ „Wie in einem Ego-Shooter.“ „Meditativ.“ „Ich war in einer anderen Welt. Als plötzlich Schluss war, hat sie mich wieder ausgespuckt“… – Manche Werke muss man machen, wie sie kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.